supervision

(lateinisch für Über-Blick)

 

...ist eine Form der Beratung für MitarbeiterInnen, unter anderem in psychosozialen Berufen. Supervisionen werden von einem Supervisor, geleitet. Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen lernen in der Supervision, ihr berufliches oder ehrenamtliches Handeln zu prüfen und zu verbessern. Supervision bietet den manchmal notwendigen Blick von außen. Je nachdem, worauf Sie Ihren Fokus legen möchten, unterstütze ich Sie und Ihr Team gerne dabei, Ihren Arbeitsalltag oder besondere Aufgaben zu reflektieren.

Sie lernen ihr berufliches Handeln zu prüfen und zu verbessern. Dazu können wir gemeinsam Ziele vereinbaren. Inhalte sind die praktische Arbeit, ihre Rollen- und Beziehungsdynamik zu Ihren Kollegen und Kolleginnen oder zu Ihren Klienten oder auch zu Ihrer Organisation.